Die nächsten Termine

  • 29.03. Offizieller Trainingsbegin 2017 auf dem Platz Van der Valk
  • 01.04. Kartslalom EVP MSC-Osnabrücker-Land
  • 09.04. 50. ADAC Brunnenslalom ASC Bad Meinberg

Internetseite des Kartrenn-Teams des AC Melle mit vielen interessanten Berichten, Bildern und Videos

Eine kurze Zusammenfassung und die Cantina-Band (" okay, den selben Song noch mal") unter Verein/Facebook

Die 9. Rallye Grönegau findet erst am 9.7.2016 statt Damit die Wartezeit für Rallyefans nicht zu lang wird. Schaust Du hier.......

Trainingsplatz

Das Van der Valk Hotel Melle unterstützt uns seit langem mit einem Platz für unser wöchentliches Karttraining. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.
www.hotel-melle.de

Ehrung Clubmeisterschaft 2016 oder Spieglein, Spieglein an der Wand,...........

Am Sonntag dem 05.03.2107 fand bei Burckhard im Bayerischen Hof die diesjährige Ehrung der Clubmeister aus 2016  statt. Bei einem wie gewohnt reichhaltigem Buffet und dem einen oder anderem Getränk traff man sich mal Abseits vom Motorenlärm und Oelgeruch, um mal mit sauberen Fingern und im schönem Hemd und Hose das Erreichte zu feiern, dass weniger Schöne hinter sich zu lassen und die erfolgreichen Fahrer des AC zu würdigen.

Ausführlicher Bericht mit Foto unter "Verein/Facebook"

Und hier schon einmal weitere Termine, soweit sie bekannt sind

Der Termin für den 2. Meller Firmen-Kart- Cup ist Sa., der 13.05. 2017.                                 Nähere Infos hierzu erfolgen auf dieser Seite zeitnah, keine Angst.

 

Des weiteren ist für Fr., dem 19.05.2017 eine Helferschulung für die Rallye Grönegau im Mediastall, Denkmalsweg 26, angesetzt.

 

Vom 25.05-28.05 2017 fahren wir wieder zum Nürburgring, zelten. Es ist endlich wieder 24h-Rennen am Ring.  Weitere Infos zwecks Anmeldung etc. erfolgen, wie gewohnt, rechtzeitig auf dieser Seite oder durch sonstige Arten der Propaganda.

Weitere Termine einfach dort nachschauen, wo man(n) (Frau) sie auch vermutet, nämlich unter "Termine"

 

Am Sa, dem 03.06.2017 findet dann unsere 10. Rallye Grönegau statt. Helfer aufgepasst, ihr werdet wieder dringenst benötigt. 

 

Am 06.08. 2017 startet wieder unsere Oldtimer-Rallye bei der Fa. Wulbusch.

Termine für Kart- und Autoslalom sind online

Die Termine für die Kartslalomfahrer sind oline. Unter "Termine" könnt ihr nachschauen und eure Planung für die Saison 2017 entsprechend organisieren.

Das selbe gilt für den Autoslalom. Hier sind die Tremine des Youngster-Cups und der OWL-Meisterschaft aufgeführt.

Der offizielle Trainingsbeginn ist am Mittwoch,dem 29.03.2017 auf dem Trainingsplatz Van der Valk. 

Trainingszeiten sind von 16:00 - 18:00

Ehrung der Motorsportler 2016 des ADAC Weser-Ems

Mit Fabian Netemeyer, Lukas Vinkmann, Marvin Kaja und Heiner Sparensmeier wurden bei der diesjährigen Ehrung der Motorsportler 2016 des ADAC Weser-Ems in Verden am Samstag, dem 14.01.2017 vier Mitglieder des AC-Melle geehrt.

Ein Bericht mit Foto wie immer unter "Berichte-Automobil"

Der AC-Melle trauert um einen großartigen Menschen

Wir nehmen Abschied von einem großartigen Menschen, Freund und Vereinskameraden. Wir sind alle unendlich traurig. Viel zu früh bist du von uns gegangen und wir verlieren einen Menschen, der eine unendlich schmerzliche Lücke hinterläßt. Dem Verein wirst du für immer unvergesslich bleiben. Danke für die wunderschöne Zeit, die wir mit Dir verbringen durften. Du wirst uns fehlen Krögi. Unsere Gedanken sind bei Dir, bei Melli und bei deiner Familie.

Race in Heaven, alter Freund, immer einen guten Platz dort oben im Fahrerlager und ein dreifaches AC:.......

"Und wenn Du dich getröstet hast wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund sein und Du wirst dich daran erinnern, wie gerne du mit mir gelacht hast" ( Antoine de Saint-Exupery)

Ruhe in Frieden, Krögi

Saisonabschluß Youngster-Slalom-Cup mit 3 Fahrern des AC-Melle auf den Plätzen 1-3 der ADC Weser-Ems Meisterschaft

Mit Marvin als Sieger der Rookie-Klasse und Weser-Ems-Meister 2016 sowie Lukas Vinkmann als Vizemeister und Nicolas Schnabel als 3. Platzierter belegen die 3 Fahrer des AC-Melle ihre Vormachtstellung bei den Rookies in der Klasse B beim Youngster-Automobilslalom in der Meisterschaft des ADAC Weser-Ems und des ADAC OWL.   

    ( Bericht unter " Berichte- Automobilsport ")

Autoslalom des AC-Melle/AMC-Hoyel am 16.10.2016 auf dem Segelflugplatz Melle/Gerden

Am 16.10. fand auf der Landebahn des Segelfliegerclubs in Melle/Gerden der Clubsportslalom als Doppelveranstaltung des AC-Melle und des AMC-Hoyel bei zwar herbstlichen Temperaturen, aber mit Sonnenschein und somit bei besten Witterungsbedingungen statt. Ein etwas ausführlicherer Bericht ist unter................

( Berichte " Automobil" ) zu lesen.

Fabian Netemeier ist Vizemeister in der Deutschen Kartmeisterschaft

Am Wochenende (15/16.10.2016) fanden im Thüringischen Pößneck die Endläufe zur Deutschen Kartmeisterschaft des dmsj statt. Für den AC-Melle startete in der Klasse K3 Fabian Netemeier Für ihn war die Saison 2016 schon mit so manchem Highlight gespickt und nun kam am Wochenende noch der Titel des Deutschen Vizemeisters hinzu. Für die Familie Netemeier geht im Kartslalom dieses Jahr eine aussergewöhnliche Saison zu Ende und.......... ..ausführlicher Bericht und Bilder unter (" Berichte/ Jugendgruppe)

16.10.2016 Auto-Slalom Segelflugplatz Melle

Kurzausschreibung + Nennformular im Downloadbereich.

"Wo wir sind, da ist vorne" Das galt im Besonderen dieses Mal Fabian Netemeyer. Er legte zum Saisonende eine Punktlandung hin und wurde in einem spannenden Saisonfinale in Sulingen mit dem letzten Wertungslauf des Jahres diesjähriger Weser-Ems Meister im Kartslalom in der Klasse K3. Seine Schwester Marie belegte in ihrer 1. Saison in der K2 einen hervorragenden 4. Platz. Der dritte Meller- Kartslalomfahrer, Lukas Strob, komplettierte mit seinem 5. Gesamtplatz ebenfalls in der Klasse K2 das hervorragende Abschneiden der Meller Kartjunioren.

 

Mehr Infos unter "Berichte- Jugendgruppe"

Am 21.05.2016 veranstaltet der AC-Melle den 1. Meller Firmen-Kart-Cup. Nähere Infos Überschrift anklicken